DIE HEINER-RUST-STIFTUNG

Stiftung zur Förderung des Behindertensports in Niedersachsen


WIR HELFEN MENSCHEN ZU BEWEGEN – BEWEGEN SIE MIT!

30.Juli 2013

Selbstdarstellung, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung
Heiner-Rust-Stiftung fördert Workshops von Vereinen

„WIR - ALLE – GEMEINSAM“ lautet das inklusive Konzept für Workshops, mit denen Sportvereine Behinderten mit und ohne Rollstuhl, aber auch Nichtbehinderten unter professioneller Anleitung Tipps zur Selbstdarstellung, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung vermitteln können.
Erarbeitet wurde es im Auftrag der Heiner-Rust-Stiftung von einem interdisziplinären Experten-Team unter der Projektleitung von BSN-Vizepräsident Herbert Michels, der auch dem Vorstand der Stiftung angehört.
Das Konzept, das den Vereinen quasi als Gebrauchsanweisung für die Organisation der Workshops dienen soll, sieht eine Teilnehmerzahl zwischen 16 und 20 vor. An einem Samstag ca. von 10 bis 17 h sind acht Lerneinheiten geplant. Je nach Veranstaltungsort (unterschiedliche Reisekosten der Referenten) liegen die Kosten bei 800 bis 1.000 €, von denen bis zur Ausschöpfung der vorhandenen Projektmittel 500 € als Förderung durch die Heiner-Rust-Stiftung beantragt werden können.
Projektleiter Herbert Michels sieht in dem Konzept, das zunächst in den Jahren 2013 bis 2015 gefördert werden soll, einen gemeinsamen Schritt aller Menschen zu selbstbestimmtem Leben: „Es sollen Handlungskompetenzen erworben werden, um das Selbstvertrauen zu stärken, sich im Umfeld selbstsicher bewegen sowie jederzeit entschlossen und konsequent agieren zu können. Die Stiftung darf zwar nur im behindertensportlichen Umfeld und innerhalb Niedersachsens fördernd tätig werden, aber auch anderen interessierten Organisationen stellen wir unser Konzept gern zur Verfügung. Und das gilt natürlich auch für Sportvereine, die nach Ausschöpfung unserer Projektmittel nicht oder anderweitig geförderte Workshops anbieten möchten.“

Rückfragen an Herbert Michels: Herbert_Michels@t-online.de, Telefon 05422/8864

Den Folder finden Sie hier.

________________________________________________________________________

5. Mai 2013

Großartiger Erfolg!


Erstmalig beteiligte sich die Heiner-Rust-Stiftung mit neun Marathonstaffeln am TUI Marathon in Hannover. Dabei konnten insgesamt € 8.320.- als Spendensumme erlöst werden - die Summe vom Marathon-Tag in Höhe von € 7.500.- konnte noch aufgestockt werden. Der Bericht aus dem Behindertensportmagazin "Neuer Start" schildert eindrucksvoll das großartige Gemeinschaftserlebnis.

Artikel herunter laden (446 KB)